Der Lange Tag der Stadtnatur 2021

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit dabei beim Langen Tag der Stadtnatur!

Am Samstag, den 12.06. zeigen wir unsere Bienenvölker und geben einen kleinen Einblick in die Welt der Honigbienen und ihrer Bedeutung. Wir freuen uns ganz besonders, dass die Veranstaltung von 2 Gebärdendolmetscherinnen begleitet wird. Anmeldung auf der Website des Langen Tag der Stadtnatur: KLICK

Auch Sonntag werden wir unterwegs sein: Kartoffeln – Kult und Kultur zeigt den Kartoffelanbau, allerhand Wissenswertes rund um das Gemüse  und den ärgsten Feind, den Kartoffelkäfer.

Anmelden könnt ihr euch hier: KLICK

4 Hektar in der Eidelstedter Feldmark

Das sind wirklich richtig aufregende Nachrichten: Wir können in der Eidelstedter Feldmark eine 4 Hektar große Bienenweide etablieren. Das ist ein riesiger Schritt für den Stadtteil und die Arbeit unseres Vereins.

Zusätzlich zur Bienenweide werden wir das Thema „urban healthy food  – Gesunde Lebensmittel aus meinem Stadtteil“ auf der Fläche umsetzten. Auch hier werden Schulklassen, Kindergärten und Kitas die Möglichkeit haben Bausteine für eine gesunden Ernährung zu entdecken. Wir werden zum „Langer Tag der Stadtnatur Hamburg“ eine Veranstaltung zum Schwerpunktthema „KulturLandschaft“ vorbereiten.

Imkereikurs für 2021 ausgebucht

Für den Imkereikurs im Frühjahr 2021 gibt es leider keine freien Plätze mehr.  Ab Oktober werden wir die Termine für 2022 veröffentlichen. Ihr könnte euch aber sehr gern jetzt schon auf die Anmeldeliste setzen lassen.

Ab sofort ist der Imkerkurs 2021 online und buchbar

Die Kurstermine für den Imkerkurs 2021 sind online.

Ab Sofort nehmen wir Anmeldungen zum Imkerkurs entgegen. Schreibt uns einfach per Mail an: post@stadt-land-biene.de

Wer sich erst einmal über die Imkerei informieren möchte und für sich heraus finden mag, ob die Imkerei das richtig Hobby ist oder wie das nun genau mit den Bienen und Blumen funktioniert, kann sich zu einem Schnupperkurs anmelden.

Wir freuen uns auf Euch!

Janine zu Gast beim Podcast SPIEGEL – Smarter Leben

Wie wird man eigentlich Imker? Ist das etwas für mich und an was muss man da alles denken?

Diese Fragen hat sich Lenne Kaffka gestellt und um sie zu beantworten hat er sich an uns gewandt. Sehr gerne ist Janine zu ihm ins Studio gekommen und hat im, Rahmen des Podcasts von SPIEGEL Smarter Leben mit ihm über die Imkerei geplaudert.

Hört doch mal rein!

KLICK

 

Das neue Schuljahr hat begonnen

Im letzten Schuljahr musste leider viel Unterricht ausfallen. So sind wir froh, dass es im neuen Schuljahr mit einen guten Konzept und viel Spaß wieder richtigen Unterricht geben kann. Am Albrecht-Thaer-Gymnasium und an der Schule an der Isebek gibt es endlich wieder staunende Fragen und lebhaftes Forschen.

Natur spüren – Natur schützen

 

Langer Tag der Stadtnatur Hamburg

Wirklich richtig glücklich sind wir. Der Lange Tag ist nun ein kurzer Tag, aber die Veranstaltung konnte stattfinden.  Wir hatten einen spannenden Tag und konnten wieder viel über Wildbienen erzählen.

 

Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

Corona und die Imkerkurse

Wir nehmen die Gesundheit ernst, sowohl die der Tiere als auch die der Menschen. Daher möchten wir niemanden gefährden. Unser Imkerkurs 2020 wird daher teilweise in digitaler Form stattfinden. Die Theoriestunden werden wir online statt finden lassen. Die Praxistermine finden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Freien statt und können Ende Mai starten. Vielen Dank an alle Kursteilnehmer, dass Ihr so flexibel und ideenreich an der Onlinelösung mitgearbeitet habt!

Starttermin des Imkerkurses 2020 verschiebt sich

Unser Imkerkurs 2020 sollte ursprünglich im April mit 7 Theorieterminen starten. Auch wir helfen mit, die Menschen in unserer Umgebung vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen und haben daher den Imkerkurs auf Mai verschoben. Die neuen Termine findet ihr HIER 

Bleibt gesund!

UN-DEKADE BIOLOGISCHE VIELFALT

Die Vereinten Nationen haben den Zeitraum von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen, um dem weltweiten Rückgang der Naturvielfalt entgegenzuwirken. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland lenkt mit der Auszeichnung vorbildlicher Projekte den Blick auf den Wert der Naturvielfalt und die Chancen, die sie uns bietet. Gleichzeitig zeigen diese Modellprojekte, wie konkrete Maßnahmen zum Erhalt biologischer Vielfalt, ihrer nachhaltige Nutzung oder der Vermittlung praktisch aussehen.

Als Partner der Krankenkasse BKK-VBU freuen wir uns, das die gemeinsame Arbeit und das Engagement nun ausgezeichnet worden sind.

Herzlichen Glückwunsch !